rechtliches

Merkmale

Voraussetzung für die Teilnahme als Caravan-Fachbetrieb

Ein ZKF Caravan-Fachbetrieb ist grundsätzlich ein in die Handwerksrolle Karosserie- und Fahrzeugbau Fachbetrieb, der darüber hinaus Mitglied in der für ihn zuständigen Innung ist. Zusätzlich muss der Caravan Fachbetrieb einen strengen Kriterienkatalog für die Instandsetzung von Wohnwagen und Reisemobilen erfüllen. Dieser Kriterienkatalog wurde von den Caravan Experten von ZKF und DEKRA gemeinsam entwickelt. Bevor ein Betrieb die begehrte Urkunde erhält, findet eine Besichtigung des Betriebes vor Ort durch die DEKRA oder den ZKF statt. Hier werden die vom Betrieb gemachten Angaben in der Praxis überprüft.

Ausstattung

Ein ZKF Caravan-Fachbetrieb muss sicherstellen, dass die Räumlichkeiten überhaupt für die Reparatur von Wohnmobilen- und Wohnwagen geeignet sind. Hierzu gehören nicht nur die Gebäudehöhen der Werkstatt und der Lackiererei sondern auch geeignete Fahrzeug-Hebeanlagen und spezifisches Werkzeug. Neben der räumlichen Ausstattung ist auch die Kompetenz des Werkstattpersonals entscheidend. Sollten bestimmte Arbeiten nicht selber vom Caravan Fachbetrieb übernommen werden können, muss dieser einen geeigneten Kooperationspartner benennen können.  Typische Kooperationsparter sind z.B. Polstereien oder Schreinereien.

Der ZKF

Im Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF) sind bundesweit ca. 3.500 Betriebe organisiert. Bei diesen Betrieben handelt es sich um Handwerksbetriebe, die nicht nur in die Handwerksrolle eingetragen sind, sondern auch in ihrer Innung organisiert sind. Von den 3.500 Betrieben sind ca. 600 Betriebe im herstellenden Karosserie- und Fahrzeugbau tätig, die anderen im Instand setzenden Bereich. Von diesen wiederum gibt es einige, die sich auf die Restauration von Oldtimern spezialisiert haben. Und es gibt Betriebe , die in der Instandsetzung von Wohnwagen und Reisemobilen zu Hause sind. Diese Betriebe kommen nicht immer nur aus dem Instand setzenden PKW-Bereich, sondern sind im herstellenden Karosserie- und Fahrzeugbau tätig.

"Caravan-Fachbetrieb" ist eine Marke des:
ZKF-Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF)
Grüner Weg 12
61169 Friedberg (Hessen)
Telefon: +49 (0)6031 79479 0
E-Mail: info@zkf.de