rechtliches

Nachfolgend sind typische Schäden an Freizeitfahrzeugen sowie deren fachgerechte Reparatur abgebildet:

Wohnwagen mit Heckschaden

Vielen Dank an die Firma Ingo Meyer, Osnabrück, die uns die folgenden Bilder einer Caravan-Reparatur zur Verfügung gestellt hat

Wohnwagen mit Heckschaden hinten links.

Die linke Heckverkleidung und die Außenhaut der linken Seitenwand sind beschädigt.

Entfernen der Heckverkleidung hinten links.

Das volle Ausmaß des Schadens ist erst nach Entfernung der beschädigten Verkleidung zu erkennen.

Entfernen der Heckverkleidung hinten links (2).

Nach der Demontage der Heckverkleidung sieht man eine Beschädigung der Aluminiumhaut der linken Seitenwand.

Entfernen der Aluminium-Außenhaut.

Das dünne Aluminiumblech, das auf der Unterkonstruktion verklebt ist, wird vollständig abgeschält. Ein neues Außenblech wird im Anschluss vollflächig verklebt und anschließend werden die Fensteröffnungen eingebracht, bevor das Fahrzeug zur Lackierung geht.

Vorteil dieser Reparaturmethode:
Die Struktur des Wohnwagens wird nicht durch das Heraustrennen der Seitenwand geschädigt und ein Zerlegen des Innenraumes ist nicht erforderlich.

Reparierter Schadensbereich.

Nach der Reparatur (und ggfs. Lackierung) erstrahlt der Wohnanhänger wieder im alten Glanz

Reparatur nach HBC-Methode

Die folgenden Bilder wurden uns zur Verfügung gestellt von der Firma Bollwinkel, Bremen

Bei kleineren Beschädigungen der Außenhaut bietet sich eine Reparatur nach der HBC-Methode an:

Hierbei handelt es sich um eine Reparaturmethode, die die Struktur der Außenhaut wieder herstellt, ohne dass die Seitenwand oder Teile davon, erneuert werden müssen.

Delle in der Seitenwand
Delle in der Seitenwand (2)
Reparatur mit HBC-Methode
mit HBC Methode reparierte Delle vor der Lackierung
reparierter Schadensbereich

Beschädigtes GFK-Bauteil

Vielen Dank an die Firma Hensel, Altenstadt, die uns die folgenden Bilder einer Wohnmobil-Reparatur zur Verfügung gestellt hat:

beschädigtes GFK-Bauteil
Instand gesetztes GFK-Bauteil nach der Reparatur vor Grundierung und Lackierung

Streifschaden Seitenwand oben

Vielen Dank an die Firma Hensel, Altenstadt, die uns die folgenden Bilder einer Wohnmobil-Reparatur zur Verfügung gestellt hat:

Streifschaden vor der Reparatur
Demontage der Anbauteile an der beschädigten Seitenwand
Instand gesetzte Seitenwand vor der Lackierung

Alkovenschaden

Vielen Dank an die Firma Riepert Fahrzeugbau, Polch , die uns die folgenden Bilder zur Verfügung gestellt hat:

Alkoven im oberen Bereich massiv beschädigt
Schwere Beschädigungen an Seiten- und Dachfläche
Entfernung der beschädigten Elemente und Reparatur beschädigter Strukturen
Einfügen eines neuen Sandwichelements
Instand gesetzter Alkoven

Frontschaden durch schweren Anprall an eine Leitplanke

Vielen Dank an die Firma Riepert Fahrzeugbau, Polch , die uns die folgenden Bilder zur Verfügung gestellt hat:

Beschädigung diverser Anbauteile und der Seitenwand
Entfernung der beschädigten Elemente und Reparatur beschädigter Strukturen
Instand gesetzter rechter Vorderwagenbereich
Kupplung

Das Abreißseil am Wohnanhänger

Korrekte Verlegung des Abreißseils am Wohnanhänger. Immer wieder berichten Wohnwagenbesitzer davon, dass sie aufgrund einer unzureichenden Befestigung des Abreißseils an ihren Anhängern in den Niederlanden bzw. in der Schweiz mit einem erheblichen Bußgeld belegt worden sind. Fakt ist, dass die reine Schlaufe um die Anhängerkupplung in der Tat keine ideale Lösung darstellt. In den vorgenannten […]

Continue Reading

Rekordzulassungen bei Caravans und Reisemobilen

Die Neuzulassungen von Caravans und Reisemobilen haben einen neuen Rekord für den Monat April aufgestellt. Mit allein im April 2017 insgesamt 9.770 neu zugelassenen Freizeitmobilen wurden 10,9% mehr Freizeitfahrzeuge als im April des Vorjahres neu zugelassen. Allein 6.530 Neuzulassungen entfielen dabei auf Reisemobile. Professionelle Betreuung im Unfall-Fall Diese Zahlen verdeutlichen den Boom, den diese Branche derzeit […]

Continue Reading

"Caravan-Fachbetrieb" ist eine Marke des:
ZKF-Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF)
Grüner Weg 12
61169 Friedberg (Hessen)
Telefon: +49 (0)6031 79479 0
E-Mail: info@zkf.de